Angriff mit Jagdbomber Su-34: Russland: Wir haben Al-Adnani getötet

Der IS-Propagandachef Al-Adnani ist tot. Er stirbt durch einen Angriff der Anti-IS-Allianz in Aleppo. Jetzt beansprucht Russland für sich, den tödlichen Angriff geflogen zu haben. In Moskau spricht man von einem “großen Erfolg des russischen Militärs”.

Source:: n-tv.de