Schienenkartell-Prozess: Mehdorn bestreitet Einmischung

Die Deutsche Bahn soll jahrelang überhöhte Preise für Schienen gezahlt haben. Im Bochumer Prozess um das sogenannte Schienenkartell versichert Ex-Konzernchef Mehdorn, er sei an der Auftragsvergabe nicht beteiligt gewesen.

Source:: n-tv.de