Auslieferungen in Frankreich: VW-Tochter soll Statistik geschönt haben

Um die Bilanz besser aussehen zu lassen, meldet die französische Tochter des VW-Konzerns über Jahre geschönte Auslieferungszahlen nach Wolfsburg. Es soll sich um fast 800.000 unkorrekt gemeldete Autos handeln. Die Konzernspitze wusste wohl seit 2012 davon.

Source:: n-tv.de