Anschlag auf Flüchtlingsheim: Angeklagter gesteht Brandattacke

Ein 21-Jähriger wird angeklagt, weil er zwei Brandsätze auf eine Flüchtlingsunterkunft in Brandenburg geworfen haben soll. Nun gesteht er die Tat, bei der nur geringer Sachschaden entstand. Trotzdem droht ihm eine lange Haftstrafe.

Source:: n-tv.de