Zwei Tote und vier Verletzte: Handelte Hurghada-Angreifer im IS-Auftrag?

Die Hintergründe der Messerattacke im ägyptischen Badeort Hurghada sind weiter unklar. Ägyptische Behörden weisen Spekulationen um Verbindungen zur Terrororganisation IS zurück. Sicher ist bislang nur: Der Angreifer wollte Touristen töten.

Source:: n-tv.de