Energie und Essen treiben Preise: Inflation bleibt im September stabil

Die Inflation bleibt auch im September knapp unter zwei Prozent. Vor allem Nahrungsmittel und Energie werden teurer. Trotzdem dürfte die EZB ihre Geldpolitik so schnell nicht ändern.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply