Schreck für 400 Reisende: ICE rast in Wildschwein-Rotte

Bei der Fahrt durch Brandenburg kollidiert ein ICE in Rathenow mit mehreren Wildschweinen. Der Zug bleibt beschädigt liegen. Die rund 400 Passagiere an Bord müssen auf freier Strecke umsteigen. Sie erreichen ihr Ziel Berlin erst tief in der Nacht.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply