Arbeitsecke statt Arbeitszimmer: Büromöbel als Werbungskosten absetzen

Viele Freiberufler arbeiten von zu Hause aus. Wer das Arbeitszimmer von der Steuer absetzen möchte, darf es nur beruflich nutzen. Doch auch Arbeitsmittel, die sich nicht in einem separaten Raum befinden, können in jedem Fall als Werbungskosten geltend gemacht werden.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply