Gebetskritik von ganz oben: Papst beanstandet deutsches Vaterunser

“Führe uns nicht in Versuchung” heißt es im wichtigsten Gebet der Christen. Doch das sei eine schlechte Übersetzung, moniert nun Papst Franziskus. Besser gefällt dem Pontifex die Version der Franzosen.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply