Unglück bei Neuss: Regionalzug befuhr falschen Abschnitt

Nach der Kollision zweier Züge im nordrhein-westfälischen Meerbusch suchen die Ermittler nach der Ursache des Unfalls mit 50 Verletzten. Sicher ist, dass der Personenzug die Strecke nicht hätte befahren dürfen – warum er es dennoch tat, ist weiter ein Rätsel.

Source:: n-tv.de

Be the first to comment

Leave a Reply