Große Verkrampfung im großen Wimbledon-Finale: Kindheitstraum überwältigt Lisicki

Der historischen Bedeutung des Augenblicks ist Sabine Lisicki im Wimbledon-Finale nicht gewachsen, der Wucht und Klasse von Marion Bartoli auch nicht. Die Französin krönt sich in ihrem zweiten Wimbledon-Endspiel erstmals zur Rasenkönigin. Auch Lisicki hofft nun auf eine zweite Chance – und bekommt viel Lob und Zuspruch. …read more

Source: n-tv.de