Kleine Flutwellen treffen japanische Ostküste: Erbeben bei Japan geht wohl glimpflich aus

Erneut erschüttert ein Beben die japanische Region Fukushima. Offenbar halten sich die Schäden in Grenzen. Laut Betreiber Tepco gibt es auch an der Atomruine Fukushima Daiichi keine neuen Auffälligkeiten. Die Sorgen gelten nun dem kommenden Taifun. Zur Sicherheit wird radioaktives Wasser umgepumpt. …read more

Source: n-tv.de