Niedrige Kalipreise schlagen zu Buche: K+S muss kräftig sparen

Der Salz- und Düngemittelkonzern K+S sieht sich derzeit mit finanziellen Engpässen konfrontiert. Mit dem Wegfall preistreibender Wettbewerber sinken die Kalipreise erheblich. Infolgedessen stehen nicht nur milliardenschwere Projekte auf der Kippe, auch für Arbeitnehmer könnte diese Entwicklung weitreichende Folgen haben. …read more

Source: n-tv.de