Nur jedes vierte Auto ist noch “deutsch”: China ist Volkswagens Schicksal

Volkswagens Erfolg hat einen Namen: China. Deutschlands größter Konzern ist abhängig wie nie vom Reich der Mitte: Zwischen Xinjiang und Schanghai verkauft VW nicht nur mit Abstand die meisten Autos, sondern produziert sie auch – und verlagert immer mehr Jobs ins kommunistische Riesenreich. …read more

Source: n-tv.de