Patienten meist jünger als zwei Jahre: Kinderlähmung bricht in Syrien aus

Im Nordosten Syriens grassiert die Kinderlähmung. Schon 22 Kinder weisen akute Symptome der Infektionskrankheit auf. Die WHO leitet Hilfsmaßnahmen ein, warnt jedoch massiv vor einer Ausbreitung der Krankheit – auch über die Grenzen des Landes hinaus. …read more

Source: n-tv.de