Phantomtor bleibt gültig: “Kein Tor darf nicht zum Tor werden”

Seit zehn Tagen debattieren Fußballspieler und ihre Fans über das Phantomtor von Stefan Kießling. Nun hat das DFB-Sportgericht eine Entscheidung gefällt: Bayer Leverkusen schlägt TSG Hoffenheim offiziell 2:1. Die Presse debattiert über das Urteil und seine möglichen Konsequenzen für die Bundesliga. …read more

Source: n-tv.de