Was die Abhöraffäre um Kanzlerin Merkel zeigt: Die USA treiben nur eigennützige Motive an

In den Vereinigten Staaten heißt es: Die Spähmanöver der NSA dienen der globalen Sicherheit. Eine Farce, sagen Geheimdienstexperten. Doch was haben die USA stattdessen davon, wenn sie Verbündete ausspähen? Im Fall Deutschland und Kanzlerin Merkel liegen die Gründe auf der Hand. …read more

Source: n-tv.de