Weil der Schiedsrichter nichts gesehen hat: Phantomtor-Spiel wird nicht wiederholt

Das Bundesligaspiel zwischen der TSG Hoffenheim und Bayer Leverkusen wird trotz des Phantomtors von Stefan Kießling nicht wiederholt. Das Sportgericht des DFB weist den Einspruch der Hoffenheimer zurück. Es bleibt beim 2:1 für Leverkusen. …read more

Source: n-tv.de