Das mysteriöse Attentat auf John F. Kennedy: “Johnson hatte Angst vor Drittem Weltkrieg”

Zwei Schüsse, dann ist der US-Präsident tot: Im November 1963 stirbt John F. Kennedy bei einem Attentat. Der Historiker Andreas Etges vergleicht JFK im Interview mit n-tv.de mit Obama. Und er verrät, warum sich die US-Regierung unbedingt einen Einzeltäter wünschte. …read more

Source: n-tv.de