Der Professor, dessen Vorwurf Gabriel so aufregt: “Ich habe einen wunden Punkt getroffen”

Als “Quatsch” bezeichnet Sigmar Gabriel den Vorwurf, das SPD-Mitgliedervotum sei “verfassungsrechtlich bedenklich”. Die Frage führt zum Streit im “Heute Journal”. Der Verfassungsrechtler, dessen Vorwurf den Streit auslöste, verteidigt bei n-tv.de seine Position. …read more

Source: n-tv.de