Erfolgreiche Verhandlungen?: ThyssenKrupp wird Alabama-Werk los

Vor wenigen Tagen verschiebt der Stahlkonzern die Veröffentlichung seiner Quartalszahlen. Grund sind die Verhandlungen zum Verkauf eines US-Werks. Offenbar hatten diese Erfolg. ThyssenKrupp soll einen niedrigen Millliardenbetrag kassieren. …read more

Source: n-tv.de