Neuseeländische Gottesanbeterin bedroht: Wenn Fremdgehen tödlich endet

Die neuseeländische Gottesanbeterin steht vor der Ausrottung. Die Weibchen einer verwandten Art aus Südafrika üben eine starke Anziehung auf die heimischen Männchen aus. Das Problem: Die Einwanderinnen praktizieren sexuellen Kannibalismus. …read more

Source: n-tv.de