Scheitern in letzter Minute: Globus übernimmt Max Bahr nicht

Für einen kurzen Moment flammt noch einmal Hoffnung für die 3600 Beschäftigten der Baumarktkette Max Bahr auf . Doch es bleibt dabei: Das Unternehmen wird zerschlagen und verschwindet vom Markt. Die Standorte sollen nun einzeln oder in Paketen an andere Interessenten verkauft werden. …read more

Source: n-tv.de