Schwacher Dollar nutzt den USA: Euro hält sich über 1,36

An den Devisenmärkten geht es mit der Gemeinschaftswährung weiter nach oben. Die jüngsten Daten zur Preisentwicklung aus dem Inneren der Eurozone scheinen den Trend zu bestärken. Für US-Unternehmen kommt die Entwicklung sehr gelegen. …read more

Source: n-tv.de