Sebastian Vettel bleibt bescheiden: “Das ist schon pervers”

Seinen Titel hat er längst gesichert, mit einem Sieg in Brasilien stellt er nun einen Rekord von Michael Schumacher ein und knackt eine Uralt-Bestmarke aus dem Jahr 1953. Sebastian Vettel erzählt im Interview, warum der Reifenwechsel schief ging und wie er sich von seinem Kollegen Mark Webber verabschiedet. …read more

Source: n-tv.de