Über ein Jahr lang gefangen im WM-Land: Fußballer Belounis darf Katar verlassen

Wenn Fußball-Profis aussortiert werden, wechseln sie für gewöhnlich den Klub. Im WM-Land Katar müssen sie befürchten, wie Gefangene zu leben. So passierte es dem Franzosen Zahir Belounis. Er bekam kein Geld mehr, und durfte nicht ausreisen. Nun endlich darf er nach Hause. …read more

Source: n-tv.de