“Wir müssen ungewöhnliche Lösungen denken”: Kreuzberg beantragt ersten Coffeeshop

Es wäre eine Premiere in Deutschland: Der Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg beantragt die Eröffnung eines Coffeeshops, in dem Cannabis kontrolliert abgegeben werden soll. Allerdings gibt es Kritiker – und die amtliche Genehmigung steht noch aus. …read more

Source: n-tv.de