Die stumpfe Waffe des Kremls: Europa muss Gazprom nicht fürchten

Wenn der Westen über Sanktionen gegen Russland spricht, schwingt neben der Angst vor dem Kalten Krieg auch die vor einem kalten Winter mit. Doch die Furcht, dass Präsident Putin das Gas abdreht, ist übertrieben. Denn der Kreml braucht das Geld.

Source: n-tv.de