Hausverbot für Dreibeiner?: Hund verbreitet Angst und Schrecken

Eigentlich ist es einer Frau erlaubt, ihren Hund mit ins Büro zu nehmen. Doch nach Jahren ändert das dreibeinige Tier sein Verhalten. Von nun an muss sich die Belegschaft fürchten. Der Arbeitgeber erteilt dem Unruhestifter daraufhin Hausverbot. Doch Frauchen wehrt sich vor Gericht.

Source: n-tv.de