Hindu-Nationalisten liegen in Indien vorn: Gandhi-Spross soll Machtwechsel verhindern

Über einen Monat dauert die Parlamentswahl in der größten Demokratie der Welt. Klar ist, dass Indiens Premierminister Singh nach zehn Jahren Regierungszeit sein Amt abgeben wird. Für seine Kongresspartei sieht es nicht gut aus.

Source: n-tv.de