Inselkammer stirbt beim Heli-Skiing: Augustiner-Chef von Lawine getötet

Eine Lawine in den kanadischen Rocky Mountains reißt den Chef der Augustiner-Brauerei, Inselkammer, in den Tod. Der 45-Jährige war als Heliskifahrer in einer Höhe von 2500 Metern unterwegs, als sich eine Lawine löste.

Source: n-tv.de