Jahrzehnte unschuldig in Todeszelle?: Japaner kommt frei

War alles ein großer Irrtum? Jahrzehntelang sitzt ein Japaner – so lange wie wohl kein anderer Häftling weltweit – wegen angeblichen Mordes in der Todeszelle. Nun wird der Fall neu aufgerollt. Amnesty spricht von einer “barbarischen Behandlung”.

Source: n-tv.de