Kinder und Jugendliche brauchen Hilfe: Pädagogen fordern “Pornokompetenz”

Der Umgang mit Pornografie erfordert ein Umdenken: Weil immer mehr junge Menschen mit ihr in Berührung kommen, sehen Pädagogen Gesprächsbedarf. Sie fordern die Förderung einer “Pornokompetenz”, die es ermöglicht, zwischen Liebe und Porno zu unterscheiden.

Source: n-tv.de