Premiummodell als Wendepunkt: Peugeot-Citroen fährt aus der Krise

Der PSA-Konzern mit seinen Marken Peugeot und Citroën fährt in zwei Jahren einen Verlust von mehr als sieben Milliarden Euro ein. Ein neuer Chef, neue Modelle und frisches Kapital sind die Folge. Erste Anzeichen einer Besserung liefert das erste Quartal.

Source: n-tv.de