“Rote Blumenkübel Pflicht”: Was darf in der Hausordnung stehen?

Sie kommt als Anhängsel zum Mietvertrag und wird meist erst dann gelesen, wenn es Ärger gibt: die Hausordnung. Vorgaben, wie sie auszusehen hat, gibt es nicht, der Kreativität der Hausverwaltung sind also keine Grenzen gesetzt – oder doch?

Source: n-tv.de