Senioren im Gefängnis zu teuer: Puerto Rico entlässt alternde Häftlinge

Wer alt wird, wird krank und wer krank ist, ist teuer – so rechnet zumindest die Regierung in Puerto Rico. Sie beschließt, Gefängnisinsassen ab 60 Jahren aus der Haft zu entlassen. Doch es gibt Einschränkungen. Nicht jeder darf einfach gehen.

Source: n-tv.de