“Sewol”-Angehörige stürmen Büro der Küstenwache: Taucher bergen 48 tote Mädchen

Täglich ziehen Retter neue Leichen aus der Fähre “Sewol”. Die Zahl der bestätigten Opfer steigt immer weiter. In einem Raum finden Taucher dutzende tote Mädchen, die offenbar auf Rettung warteten: Ihre Schwimmwesten haben sie umgeschnallt.

Source: n-tv.de