“Hirntumor ist neutralisiert”: Krebspatient Ashya ist auf gutem Weg

Das Schicksal des kleinen Ashya bewegt im vergangenen Sommer die Welt: Er ist an Krebs erkrankt, seine Eltern ergreifen die Initiative und bringen ihn ohne Erlaubnis der Behörden nach Tschechien. Die dort angebotene neuartige Therapie scheint nun anzuschlagen.

Source:: n-tv.de