Zehn Prozent Aufschlag: Schwacher Euro verteuert Textilien

Die lockere Geldpolitik der Europäischen Notenbank drückt den Euro. Das freut deutsche Unternehmen, die außerhalb Europas ihre Waren dadurch billiger verkaufen. Doch zugleich werden Einfuhren teurer. Das trifft mitunter ganze Warengruppen.

Source:: n-tv.de