“Ich bin mal eben Zigarettenholen”: Die mysteriöse Flucht der Petra P.

31 Jahre lang war sie verschwunden und längst für tot erklärt. Plötzlich taucht die einstige Informatik-Studentin Petra P. im gesetzten Alter von 55 Jahren in Düsseldorf wieder auf – so lebendig wie schweigsam. Ein Psychologe liefert eine Erklärung.

Source:: n-tv.de