Interview mit WFP in Jordanien: Eher sterben, als Flüchtling zu sein

Hunderttausende Syrer haben nicht genug zu essen, die Bedingungen in den Nachbarländern Syriens verschlechtern sich. Die Verzweiflung treibt viele nach Europa oder zu Islamisten, berichtet eine Mitarbeiterin des World Food Programme aus Jordanien n-tv.de.

Source:: n-tv.de