Angebliche Spionage im Iran: Revolutionsgericht verurteilt US-Journalisten

Es ist eine erneute Belastungsprobe für das ohnehin chronisch schlechte US-iranische Verhältnis: Seit fast eineinhalb Jahren sitzt der Korrespondent der “Washington Post” im Iran im Gefängnis. Jetzt sprechen die Richter in Teheran ein Urteil.

Source:: n-tv.de