“Boykott” von Siedlerprodukten: Netanjahu kritisiert KaDeWe

In der EU müssen Produkte aus von Israel besetzten Gebieten entsprechend gekennzeichnet sein. Ein Berliner Luxus-Kaufhaus mit jüdischer Tradition nimmt solche Produkte vorübergehend aus dem Sortiment – und zieht den Zorn des israelischen Premiers auf sich.

Source:: n-tv.de