Eurozone im Aufwind: Attacken trüben Frankreichs Konjunktur

Die Anschläge in Paris dämpfen die Konjunkturerwartungen in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Eurozone. Doch Experten erwarten nur einen kleinen Knick. In den anderen Ländern deutet sich indes ein solides Schlussquartal an.

Source:: n-tv.de