Kehrtwende im Motorenstreit: Red Bull und Renault bleiben zusammen

Die Frage um die Zukunft von Red Bull in der Formel 1 ist zunächst für das Jahr 2016 geklärt. Der “Big Player” der Motorsport-Königsklasse hat eine Lösung gefunden, für die er sich aber vermutlich ganz klein gemacht hat.

Source:: n-tv.de