Machtwechsel in Portugal: Sozialist Costa ist Regierungschef

Der Linksrutsch in Portugal ist perfekt. Staatschef Cavaco Silva ernennt den Sozialisten Costa zum neuen Ministerpräsidenten. Das von ihm geführte Linksbündnis will Einschnitte bei Gehältern und Renten im öffentlichen Dienst in Teilen zurücknehmen.

Source:: n-tv.de