Raubmord nach Internetflirt: 27-Jähriger muss lebenslang in Haft

Über das Internet verabredet sich eine Geschäftsfrau mit einem jüngeren Mann zum Sex. Er tötet sie aus Habgier, urteilt das Gericht. Während des Verfahrens geraten auch andere Männer ins Visier der Ermittlungen. Der Angeklagte bestreitet die Tat bis zuletzt.

Source:: n-tv.de