Schüler im Motel vergewaltigt: Lehrerin muss mehr als zehn Jahre in Haft

Eine Lehrerin aus der neuseeländischen Hauptstadt Wellington missbraucht über zwei Jahre einen ihrer Schüler – es beginnt mit Küssen und endet mit Geschlechtsverkehr in einem Motel. Ihr Anwalt versucht, sie mit Verweisen auf ihre Vergangenheit zu verteidigen.

Source:: n-tv.de