Nach Protesten von Flüchtlingen: Griechen räumen Grenze zu Mazedonien

Seit Tagen harren mehr als 5000 Menschen an der Grenze bei Idomeni aus, weil Mazedonien ihnen die Einreise verweigert. Nun reagiert die griechische Polizei – und beginnt damit, die verzweifelten Flüchtlinge auf andere Camps im Land zu verteilen.

Source:: n-tv.de