Verschmelzen Wutbürger und Rechte?: Verfassungsschutz sieht bedenklichen Trend

Der Verfassungsschutz warnt vor einem Zusammengehen der “Wutbürger” mit Rechtsradikalen. Viele der sogenannten besorgten Bürger seien zwar gegen die Flüchtlingspolitik der Bundesregierung, hätten aber keine rechtsradikalen Ansichten.

Source:: n-tv.de